Fünf Elemente

Fünf ElementeDie fünf Elemente und die fünf Wandlungsphasen. Diese bilden die materielle Welt und stehen in dynamischen Beziehungen zueinander

Feuer -> Erde -> Metall -> Wasser -> Holz

Der Zyklus der gegenseitigen Erzeugung: Das Feuer hinterlässt Asche und gibt Erde, in der Erde hat es Metall, Mineralien sind Bestandteile des Wassers, dieses nährt die Pflanzen und ergibt Holz, das sich verbrennen lässt und Feuer erzeugt usw.

Dabei wird jedem Element eine bestimmte Jahreszeit, eine Farbe, ein Geschmack, ein Klima, ein Körperorgan, ein Gefühl und so weiter zugeordnet

Feuer Erde Holz Metall

Wasser

Sommer Spätsommer Frühling Herbst Winter
Rot Gelb Grün Weiss Schwarz
Bitter Süss Sauer Scharf Salzig
Hitze Feuchtigkeit Wind Trockenheit Kälte
Herz Milz Leber Lunge Niere
Dünndarm Magen Gallenblase Dickdarm Blase
Freudig Nachdenklich Jähzornig Traurig Ängstlich

Tai Chi / Qi Gong Video

Tai Chi / Qi Gong
Tai Chi / Qi Gong

Kontakt

Kursleiterin: Frau Mei Bichsel

Tel.: 031 381 30 05
Tel.: 079 312 63 82