Yin und Yang

MeihuaMed Yin und Yang

  • das universale Weltgesetz der Polaritäten
  • die sich gegenseitig ergänzenden Kräfte
  • befinden sich in regelmässigem Wechsel
  • das Eine kann ohne das Andere nicht sein
  • Yin enthält einen Teil des Yang, und umgekehrt
  • ursprünglich bedeutet Yin die Schattenseite und Yang die Sonnenseite eines Berghanges

 

Yin und Yang-Phänomene

Yin-Phänomene

Yang-Phänomene

ruhend bewegt
kalt warm
passiv aktiv
aufnehmend expandierend
innen aussen
weich hart
Winter Sommer
Nacht Tag
unten oben
Mond Sonne
Erde Himmel
dunkel hell
weiblich männlich

Tai Chi / Qi Gong Video

Tai Chi / Qi Gong
Tai Chi / Qi Gong

Kontakt

Kursleiterin: Frau Mei Bichsel

Tel.: 031 381 30 05
Tel.: 079 312 63 82